Schlagwort: Angela Schuster

Bilder vom 9. Netzwerktreffen

Vielen Dank an Jens Schwadt von dorfkinoeinfach.de für die Fotos Weitere Fotos

Weiterlesen

SlowTalk „Quo vadis, Lausitzer Filmschaffen“ am 07. November

Wie steht`s um den Lausitzer Film? Regisseur und Netzwerksprecher Erik Schiesko spricht mit regionalen Filmschaffenden über Ihre Arbeit in der Region. Wie sind die Bedingungen für Dreharbeit in der Lausitz? Welche Themen finden die Filmschaffende interessant? Wie läuft die Nachwuchsarbeit? Wir laden ein mit uns gemeinsam über vergangene und mögliche Filmprojekte in der Lausitz zu …

Weiterlesen

KURZE LAUSITZER | Kurzfilme aus der Region

Unser gemeinsam zusammengestelltes Kurzfilmprogramm “KURZE LAUSITZER” wird als OPENAIR-KINONACHT am Freitag, den 05.07. und Samstag, den 06.07.2019 jeweils um 21.45 Uhr im Innenhof des Obenkinos Cottbus gezeigt.   Mit diesen Filmen: Kurze Lausitzer | Filme aus der Region – Programm Zwölf Werke erzählen von Land und Leuten, Träumen und Visionen, Vergangenheit und Zukunft: „60 Jahre …

Weiterlesen

11. November 2018 | Weltpremiere “Wenn wir erst tanzen”

WENN WIR ERST TANZEN | ONCE WE ARE DANCING feiert auf dem 28. Cottbuser FilmFestival seine Uraufführung!   Hoyerswerda schrumpft, viele gehen weg. Einer aber kommt zurück und initiiert das Projekt „Eine Stadt tanzt“. Die Proben zu „Le Sacre du Printemps“ begleiten das Nachdenken über Opfer, die wir heute bringen. Biografien mit Brüchen werden zu …

Weiterlesen

“Zmij – Der Drache” (Kurzfilm)

2016, 14:21 Min, Kurzfilm, R.: Angela Schuster Irgendwo in der Lausitz, 1938: Ein kleines Mädchen wünscht sich einen Drachen, um das Schicksal seiner Familie zum Besseren zu wenden. Währenddessen setzten auch Erwachsene im ganzen Land ihre Hoffnungen auf einen vermeindlichen Erlöser. Der Kurzfilm verbindet eine alte sorbische Sage mit einem Stück deutsch-sorbischer Geschichte. ZMIJ – …

Weiterlesen