Schlagwort: gespräch

09.11 | Werkstattgespräch mit dem Produzenten der Spreewaldkrimis

Nach dem Vorbild englischer und skandinavischer Formate entstand im Jahr 2004 die Idee für einen Landschafts-Krimi, der darüber hinaus die Besonderheiten der Region dramaturgisch mit einbeziehen sollte. So erblickte 2006 mit „Das Geheimnis im Moor“ der erste „Spreewald-Krimi“, der die bis heute andauernde Krimireihe mit Gesamt 13 Folgen einleitete. Wie recherchieren die Macher zu dessen …

Weiterlesen

SlowTalk „Quo vadis, Lausitzer Filmschaffen“ am 07. November

Wie steht`s um den Lausitzer Film? Regisseur und Netzwerksprecher Erik Schiesko spricht mit regionalen Filmschaffenden über Ihre Arbeit in der Region. Wie sind die Bedingungen für Dreharbeit in der Lausitz? Welche Themen finden die Filmschaffende interessant? Wie läuft die Nachwuchsarbeit? Wir laden ein mit uns gemeinsam über vergangene und mögliche Filmprojekte in der Lausitz zu …

Weiterlesen