Weltpremiere von „WENN WIR ERST TANZEN“ beim FILMFESTIVAL COTTBUS (mit Trailer)

WENN WIR ERST TANZEN | ONCE WE ARE DANCING 2018, Ein Film von Dirk Lienig, Dirk Heth und Olaf Winkler. Synopsis Hoyerswerda schrumpft, viele gehen weg. Einer aber kommt zurück und initiiert das Projekt „Eine Stadt tanzt“. Die Proben zu „Le Sacre du Printemps“ begleiten das Nachdenken über Opfer, die wir heute bringen. Biografien mit …

Weiterlesen

Dokumentation des Symposiums zum sorbischen Filmerbe online!

„Auch wenn der große sorbische Kinofilm offensichtlich nicht existiert – was ist dann sorbisches Filmerbe, und wie sollte man es definieren? Welche Bedeutung sind dem regionalen und Amateurfilmschaffen in diesem Zusammenhang beizumessen? Und was hat die Bewahrung des Erbes einer Minderheit mit der Mehrheitsgesellschaft zu tun, wer steht hier in der Verantwortung, mit welchen Herausforderungen …

Weiterlesen

Netzwerkmitglieder beim 28. FFC! Die Reihe HEIMAT | DOMOWNJA | DOMIZNA

Die Reihe HEIMAT | DOMOWNJA | DOMIZNA des 28. FilmFestival Cottbus (6. bis 11. November 2018) sorgt für neue und spannende Ein- und Ausblicke in die Region Lausitz. Neben regionalen Kunstschaffenden sind es insbesondere zwei Österreicher, die dies ermöglichen. Mit einem Blick auf die Geschichte der Kärntner Slowenen greift das FFC ein Thema auf, das …

Weiterlesen

Programm des 7. Netzwerktreffens steht!

Anfang November zieht das Filmfestival Cottbus wieder tausende Besucher in die Kinos. Auch das Programm unseres Netzwerktreffens steht nach vielen Absprachen endlich fest! Den Ablauf könnt ihr hier nachlesen. Anmelden könnt ihr Euch ab sofort (!) unter info@luzyca-film.de. Spätestens bis Mittwoch, 31. Oktober 2018. Gebt an, ob ihr eigene Projekte vorstellen und uns damit einen …

Weiterlesen

Die Lausitz in 360° Videos

„Und nach drei Wochen ist es endlich geschafft: Wir fühlen uns mit der Lausitz und den Lausitzern verbunden. Nicht nur journalistisch, sondern auch in unserer eigenen virtuellen Realität.“ Zitat: 360lausitz.de 360 Grad Virtual Reality ist nun auch in den Ausbildungsschulen angekommen und hat die Lausitz entdeckt: „Die electronic media school ist bundesweit die erste Journalistenschule, …

Weiterlesen

Sorben/Wenden im Nationalsozialismus und in der DDR

In gleich zwei Projekten des  Menschenrechtszentrums Cottbus e.V. haben sich Cottbuser Jugendliche in den letzten Monaten mit sorbischer/wendischer Geschichte beschäftigt, genauer mit der Situation der Sorben/Wenden während der nationalsozialistischen Terrorherrschaft und der SED-Diktatur. Ihre Arbeitsergebnisse werden die Jugendlichen am 12. Juni um 18 Uhr in der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus der Öffentlichkeit vorstellen. Zunächst ist ein …

Weiterlesen

Fotos vom 6. Netzwerktreffen online

Fotos vom 6. Netzwerktreffen vom 18. – 19. Mai 2018 in Großhennersdorf. von Erik Schiesko   Kino, Kneipe, Biergarten & Festivalhotspot: Das KunstBauerkino in Großhennersdorf! Festivabüro Eröffnung zur Blauen Stunde mit Ola Staszel (Festivalleitung) und Stefan Altrichter (Jury Spielfilm)   Landskronbier an jeder Ecke. Videoeffekte mit Farbe und Polylux für den Soundtrack zum Dokufilmdurchstarter 2017: …

Weiterlesen

Programm des NWT6 nun auch online!

Das ausführliche Programm des 6. Netzwerktreffens wurde vor ein paar Wochen bereits per Mail an unsere Mitglieder versendet. Alle Informationen findet ihr nun auch online zum nachlesen. Vor allem wenn ihr unterwegs seid funktioniert dies ganz wunderbar per Smartphone. Wir sind schon sehr gespannt auf das Netzwerktreffen vom 18. – 20. Mai zum 15. Neiße …

Weiterlesen