Die Lausitz in 360° Videos

„Und nach drei Wochen ist es endlich geschafft: Wir fühlen uns mit der Lausitz und den Lausitzern verbunden. Nicht nur journalistisch, sondern auch in unserer eigenen virtuellen Realität.“ Zitat: 360lausitz.de 360 Grad Virtual Reality ist nun auch in den Ausbildungsschulen angekommen und hat die Lausitz entdeckt: „Die electronic media school ist bundesweit die erste Journalistenschule, …

Weiterlesen

Sorben/Wenden im Nationalsozialismus und in der DDR

In gleich zwei Projekten des  Menschenrechtszentrums Cottbus e.V. haben sich Cottbuser Jugendliche in den letzten Monaten mit sorbischer/wendischer Geschichte beschäftigt, genauer mit der Situation der Sorben/Wenden während der nationalsozialistischen Terrorherrschaft und der SED-Diktatur. Ihre Arbeitsergebnisse werden die Jugendlichen am 12. Juni um 18 Uhr in der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus der Öffentlichkeit vorstellen. Zunächst ist ein …

Weiterlesen

Fotos vom 6. Netzwerktreffen online

Fotos vom 6. Netzwerktreffen vom 18. – 19. Mai 2018 in Großhennersdorf. von Erik Schiesko   Kino, Kneipe, Biergarten & Festivalhotspot: Das KunstBauerkino in Großhennersdorf! Festivabüro Eröffnung zur Blauen Stunde mit Ola Staszel (Festivalleitung) und Stefan Altrichter (Jury Spielfilm)   Landskronbier an jeder Ecke. Videoeffekte mit Farbe und Polylux für den Soundtrack zum Dokufilmdurchstarter 2017: …

Weiterlesen

Programm des NWT6 nun auch online!

Das ausführliche Programm des 6. Netzwerktreffens wurde vor ein paar Wochen bereits per Mail an unsere Mitglieder versendet. Alle Informationen findet ihr nun auch online zum nachlesen. Vor allem wenn ihr unterwegs seid funktioniert dies ganz wunderbar per Smartphone. Wir sind schon sehr gespannt auf das Netzwerktreffen vom 18. – 20. Mai zum 15. Neiße …

Weiterlesen

PREMIERE von „friedenkriegen“ am 19. Mai 2018

Unsere Netzwerkmitglieder Maja Nagel und Julius Günzel feiern am Samstag, den 19. Mai im Rahmen des 15. Neiße Filmfestivals PREMIERE ihres experimentellen Kurzfilms „friedenkriegen“. Der Film zeigt in reelen wie Animationssequenzen alltagsbilder von verschiedenen Schauplätzen in Dresden, in denen Animationen über Streit und Versöhnung, Krieg und Frieden eingebunden sind. Initiiert und begleitet wird der rund …

Weiterlesen

3000 Euro für Nachwuchsprojekt aus der Oberlausitz

Die Mitteldeutsche Medienförderung unterstützt Nachwuchsprojekte mit bis zu 3000 Euro auch von Filmemachern aus Sachsen und damit einem Teil der Lausitz. Aber lest nachfolgend die Info selbst: CALL FOR ENTRIES – MDM Nachwuchstag KONTAKT 2018 Du hast ein spannendes Kurz- oder Langfilmprojekt? Die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) sucht talentierte Autor*innen, Regisseur*innen und Filmemacher*innen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt …

Weiterlesen

19. April: Sorbische Kurzfilme in Bautzen

Unter dem Motto „Lausitzer Filmtalente“ veranstaltet das FilmFestival Cottbus gemeinsam mit der Stiftung für das sorbische Volk am 19. April 2018 einen Filmabend in Bautzen. Präsentiert werden Gewinnerfilme und herausragende Beiträge der Cottbuser FilmSchau, DEM Kurzfilmwettbewerb für talentierte Filmemacher aus der gesamten Lausitz. Bei der Cottbuser FilmSchau vergibt die Stiftung für das sorbische Volk einen …

Weiterlesen