Schlagwort: Filmverband Sachsen

Kurzfilme aufs Land – Filmverführer*In werden

Um dem Kinosterben in den ländlichen Regionen entgegenzuwirken, hat der Filmverband Sachsen mit vielen Partnern das Projekt „film.land.sachsen“ gestartet. Das Projekt zeigt seit dem 19.07. Kurzfilmprogramme auf dem Land und lädt anderseits Bewohner ländlicher Regionen ein, selbst Filme zu zeigen. Ob in der Scheune, im Wohnzimmer oder Gemeindezentrum, gerade besondere Orte sollen sich in kleine …

Weiterlesen

14. März 2019 | FILMWINTER SACHSEN 2019

Der Filmverband Sachsen lädt mitteldeutsche Filmschaffende ein, sich über das internationale Koproduzieren auszutauschen. Produzenten, sowie deren internationale Partner, berichten über Erfolge und Hürden internationaler Zusammenarbeit. Besprochen werden konkrete Projekte wie zum Beispiel der Berlinale Film „Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess“ der Ostlicht Filmproduktion aus Deutschland und Bind aus den Niederlanden. Die Produktion wurde neben …

Weiterlesen

14. März 2019 | FILMWINTER SACHSEN 2019

Produzenten, sowie deren internationale Partner, berichten über Erfolge und Hürden internationaler Zusammenarbeit. Besprochen werden konkrete Projekte. Darüberhinaus werden VR- und Gameprojekte vorgestellt. Einlass 11:30 Uhr, Ende 15:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.   Ablauf 11:30 Uhr Einlass 12:15 Uhr Begrüßung 12:30 Uhr Impulsreferat 12:45 Uhr Connecting Talents – how to coproduce and collaborate across borders …

Weiterlesen

„Die Sorben sind (k)ein Thema“ | Das Netzwerk in den Medien

  Jana Endruschat vom Filmverband Sachsen sprach mit Netzwerksprecherin Cosima Stracke-Nawka über den sorbischen Film und die Hintergründe zur Gründung des Netzwerks deutsch-sorbischer Filmschaffender   […] „Es ist ja nicht so, dass es seitdem keine Filme über Sorben oder von Sorben gibt.“, lässt mich Cosima wissen. „Es ist auch nicht so, dass gar keine neuen …

Weiterlesen