Schlagwort: Kino

Filmland Sachsen (Initiative)

Sachsen, Initiative, Kurzfilmprogramme Um dem kulturellen Verlust durch das Kinosterben in den ländlichen Regionen in Sachsen entgegenzuwirken, hat der Filmverband Sachsen das Projekt „film.land.sachsen“ initiiert. Ziel ist es das filmkulturelle Engagement zu vervielfachen. Aus dem aktuellen Filmrepertoires sächsischer Filmfestivals und -initiativen stellt das Team um Annemarie Renker ein vielfältiges Filmangebot zusammen, welches auf dem Land …

Weiterlesen

Kinofilme als Dorfkino selber zeigen

Möchten ihr selbst aktiv werden und ein Dorfkino betreiben? “25 km/h”, “Alfons Zitterbacke”, “A Star is born”, “Ballon” oder der “Junge muss an die frische Luft” sind nur einige der Filme, welche in eigenen, öffentlichen Filmvorführungen gezeigt werden dürfen. Das Team hinter dem Projekt “Dorfkino einfach machbar” hilft beim Aufbau und Betrieb eines eigenen Dorfkinos …

Weiterlesen

Obenkino Cottbus (Kino)

Cottbus, 1 Saal, 60 – 200 Plätze, Kommunales Kino Das OBENKINO ist ein kultureller Bereich des Jugendkulturzentrums Glad-House in Cottbus und wurde im September 1990 gegründet. Seit 21 Jahren gehören an 7 Tagen in der Woche Dokumentar- und Spielfilmproduktionen aus der gesamten Welt zum Programm. Insbesondere europäische Filme mit ihren nationalen und kulturellen Eigenheiten sowie …

Weiterlesen

Kurzfilme aufs Land – Filmverführer*In werden

Um dem Kinosterben in den ländlichen Regionen entgegenzuwirken, hat der Filmverband Sachsen mit vielen Partnern das Projekt „film.land.sachsen“ gestartet. Das Projekt zeigt seit dem 19.07. Kurzfilmprogramme auf dem Land und lädt anderseits Bewohner ländlicher Regionen ein, selbst Filme zu zeigen. Ob in der Scheune, im Wohnzimmer oder Gemeindezentrum, gerade besondere Orte sollen sich in kleine …

Weiterlesen

10.05.2019 | “Der Blick von unten” im Camillo Kino Görlitz

“Der Blick von unten.” Wie das sächsische Lokalfernsehen die Transformation ins vereinte Deutschland begleitete (1989–1995) Impulsvortrag mit Beispielen am 10.05.2019 15:00 – 16:30 Uhr im Camillo Görlitz   Verluste von Vertrautem und Suche nach Neuem kennzeichneten in besonderer Weise die frühen Jahre des deutsch-deutschen Vereinigungsprozesses. Vieles von dem, was heute aufbricht, wurde vor 25 bis …

Weiterlesen

Kunstbauerkino (Kino)

Der Kunstbauerkino e.V. ist ein gemein­nütziger Verein und wurde 1993 durch eine Gruppe Film­ent­husias­ten gegrün­det – auch aus dem Bedürfnis, eine Alter­na­tive zum kommer­ziellen, oft ein­seitigen Main­stream­kino und einer Film­industrie der Super­lative zu schaffen. Wir betreiben ehren­­amtlich das Kunst­bauer­­kino, ein kleines, feines und mehr­­fach preis­gekröntes Programm­kino in­mitten der beson­deren Atmos­phäre der Alten Bäckerei Groß­henners­dorf, die …

Weiterlesen