Schlagwort: Filmfestival Cottbus

SEKTION: Heimat | Domownja | Domizna

SEKTION: Heimat | Domownja | Domizna ist eine Sektion beim FilmFestival Cottbus und zeigt Filme von und über die Lausitz, vor allem in sorbischer Sprache. Im Lausitzer Braunkohlerevier und unter Menschen, die mit dem beständigen Wandel leben und versuchen, im Neuen das Alte zu bewahren. (Wieder-) Entdeckungen zwischen sorbischer Muttersprache und rätoromanischer Komödie, kontemplativer Fontane-Reflexion …

Weiterlesen

Obenkino Cottbus (Kino)

Cottbus, 1 Saal, 60 – 200 Plätze, Kommunales Kino Das OBENKINO ist ein kultureller Bereich des Jugendkulturzentrums Glad-House in Cottbus und wurde im September 1990 gegründet. Seit 21 Jahren gehören an 7 Tagen in der Woche Dokumentar- und Spielfilmproduktionen aus der gesamten Welt zum Programm. Insbesondere europäische Filme mit ihren nationalen und kulturellen Eigenheiten sowie …

Weiterlesen

Lausitzer Filmschau (Wettbewerb)

Lausitz, Wettbewerb, bis 20 Min, 2750,00 Euro Das FilmFestival Cottbus lädt jährlich lausitzer Filmtalente ein, sich mit Kurzfilmen zu bewerben und vergibt Preisgelder in Höhe von 2.750 Euro. Wettbewerb Als einer von vier Wettbewerben bildet die “Lausitzer FilmSchau / Łužyska filmowa pśeglědka / Łužiska filmowa přehladka.” traditionell den Auftakt in die Festivalwoche und findet im am …

Weiterlesen

Bilder vom 9. Netzwerktreffen

Vielen Dank an Jens Schwadt von dorfkinoeinfach.de für die Fotos Weitere Fotos

Weiterlesen

Lausitzer FilmSchau eröffnet mit 14 Filmen die Festivalwoche

Die 17. Lausitzer FilmSchau – Łužyska filmowa pśeglědka – Łužiska filmowa přehladka eröffnet am 4. November die Festivalwoche des 29. FilmFestival Cottbus (5.-10. November). Auch Filme unserer Netzwerkmitglieder Josephine Heidel (mit “DAS LEHRERZIMMER”) und Erik Schiesko (mit dem Workshopfilm “KLASSENKAMPF”) werden zu sehen sein. Als Plattform für die filmische Kreativität und Vielseitigkeit der gesamten Lausitz …

Weiterlesen

Filme des Wettbewerbs

Erste Filme im Wettbewerb: Einzelkämpfer unter sich Das FilmFestival Cottbus (5. bis 10. November 2019) gibt die ersten sechs von zwölf Filmen des WETTBEWERB SPIELFILM bekannt. FULL MOON, das Spielfilmdebut des bosnischen Regisseurs Nermin Hamzagić, feiert seine Weltpremiere in Cottbus.  Immer wieder im Zentrum der Werke: Menschen unter Druck, Wutbürger auf Adrenalin, die genug haben …

Weiterlesen

5. – 10. November 2019 | Filmfestival Cottbus

Cottbus, FilmFestival Cottbus Wir treffen uns im Rahmen des 29. FilmFestival Cottbus (5. – 10.11.2019) in Cottbus zum 9. Netzwerktreffen (7. – 10.11.2019). www.filmfestivalcottbus.de   Profil Das FilmFestival Cottbus wurde 1991 in der unmittelbaren Nachwendezeit gegründet und gilt inzwischen international als führendes Festival des osteuropäischen Films. Cottbus liegt als Tor zum Osten in unmittelbarer Nähe zum …

Weiterlesen

16.02.2019 | Mitglieder mit sorbischen Filmen in Berlin

Am 16. Februar (20.30 Uhr) lädt das Kino Krokodil Berlin zum Filmabend mit sorbischen/wendischen Kurzfilmen.  Gezeigt werden Beiträge aus dem Programm der Filmreihe HEIMAT | DOMOWNJA | DOMIZNA des 28. FilmFestival Cottbus sowie ein Gewinnerfilm des Lausitzer Kurzfilmwettbewerbs Cottbuser FilmSchau (2015, Sonderpreises der Stiftung für das sorbische Volk) Im Anschluss an das Filmprogramm kommt Moderatorin und Kuratorin Dr. …

Weiterlesen

Standing Ovations für “WENN WIR ERST TANZEN” aus Hoyerswerda

Gelungene Premiere für den Hoyerswerda Tanzfilm “WENN WIR ERST TANZEN!”. Die Sächsische Zeitung hat nun unser Netzwerkmitglied und Filmemacher Dirk Lienig ausführlich zur Premiere interviewt. Lest hier einen Ausschnitt – der Text stammt von Mirko Kolodziej! Das komplette Interview findet ihr unter folgendem Link.   “Herr Lienig, wie war die Premiere von „Wenn wir erst …

Weiterlesen