Schlagwort: Lausitzer Filmschau

Sorbische Filme der 17. Lausitzer FilmSchau im TV

Łužyca – das sorbisch-wendische Magazin des rbb widmet sich am Samstag, 18. Januar 2020, dem sorbischen Film.   Moderator Christian Matthée begrüßt die Sorbischlehrerin Angela Schurmann sowie die Malerei-Studentin und Filmemacherin Hella Stoletzki. Beide präsentierten 2019 im Rahmen des FFC beim Kurzfilmwettbewerb Lausitzer FilmSchau im Cottbuser Weltspiegel sorbische Filme: „ZYMSKE PROZNINY | WINTERFERIEN“ bzw. „ŹIWA ŽEŃSKA …

Weiterlesen

“Zmij – Der Drache” (Kurzfilm)

2016, 14:21 Min, Kurzfilm, R.: Angela Schuster Irgendwo in der Lausitz, 1938: Ein kleines Mädchen wünscht sich einen Drachen, um das Schicksal seiner Familie zum Besseren zu wenden. Währenddessen setzten auch Erwachsene im ganzen Land ihre Hoffnungen auf einen vermeindlichen Erlöser. Der Kurzfilm verbindet eine alte sorbische Sage mit einem Stück deutsch-sorbischer Geschichte. ZMIJ – …

Weiterlesen

“MĚR” (Kurzfilm)

2015, Kurzfilm, 4:26 Minuten, Regie: Anne-Kathrin Schöler-Rensch, Clemens Schiesko MĚR (Frieden): Ein Film darüber, dass das Leben in seinem Sein und seiner Vergänglichkeit für einen jeden von uns den richtigen Zeitpunkt bereithält. Mit Wirklichkeiten, die universell gelten. Für jeden Menschen. In jeder Sprache. Das aufgrund der starken regionalen Verwurzelung der Regisseure bewusst in Sorbisch eingesprochene …

Weiterlesen