Luisa Nawka (Editing, Sound)

Musikerin, Filmemacherin (vorzugsweise im Editing), Sound

 

© Noa Ortiz & Leonie Englert

Gewann gemeinsam mit Sophia Ziesch den Hauptpreis der 17. Lausitzer Filmschau des 29. FilmFestival Cottbus mit dem Film „SMY“ (2019).
Luisa Nawka ist ebenso Mitglied des obersorbischen Kolektiw Klanki, das 2020 gegründet wurde, und war bei Produktion von „Družki“ beteiligt.
Derzeitig ist sie Bachelorstudentin für Sound an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.

 

 

 

Soundcloud – KNYTL

Kontakt – luisanawka@gmail.com