Schlagwort: Kurzfilm

Źiwa Žeńska (Kurzfilm)

9 Minuten, 2019, Deutschland, Regie: Hella Stoletzki Eine filmische Collage, basierend auf der Lausitzer Sage der wilden Frau vom Picho, welche sich aus der Begegnung zweier Frauen, Symboliken, Gesten und einem missverstanden Geschenk strickt. Der experimentelle Kurzfilm hat bei der 17. Lausitzer Filmschau im Rahmen des 29. Filmfestival Cottbus den Sonderpreis der Stiftung für das …

Weiterlesen

„Letargija Niksow a Nyksa“ (Kurzfilm)

20 Minuten, 2020, Regie: Hella Stoletzki Entlang überlieferter Sagen vom Wassermann und seinen Töchtern zeichnet der Film eine Welt der Lethargie. Mit den alten Zeiten ist auch der große Einfluss des Wassermannes verschwunden. Die Unterwasserwelten füllen sich mit Szenen des Abwartens, des Zeitvertreibs, der Antriebslosigkeit und stehen im Kontrast zum Treiben oberhalb der Wasseroberfläche. Der …

Weiterlesen

„Winterlieb – Libawka“ (Kurzfilm)

2020, 30 Minuten, Dokumentar-Kurzfilm, Maja Nagel & Julius Günzel Inhalt Edith und Kito Penk aus Rohne streifen durch die Muskauer Heide, registrieren deren Verschwinden und kämpfen weiter gegen den Tagebau. Zweiter Teil der Chronik eines Widerstands mit sorbischer Musik, poetischer Kraft und stillem Beharren. Noch wächst das Winterlieb im Unterholz, doch Zeichen an Bäumen legen …

Weiterlesen

AG Animationsfilm (Verband)

Kurzfilm, Verband, Promotion Die AG Animationsfilm ist ein Kulturverband und unterstützt mit seinen Maßnahmen die deutsche Animation in ihrer Breite und Vielfalt. In der AG Animationsfilm kann jeder Mitglied werden und wir möchten, dass ihr den Verband auch zur Vernetzung der Animationsszene und dem Erfahrungs- und Wissensaustausch nutzt und jeder von den Erfahrungen des anderen …

Weiterlesen

Best-of Lausitzer FilmSchau beim AutoKinoFestival

Am Mittwoch, 3. Juni 2020 präsentiert das FilmFestival Cottbus (FFC) im Rahmen des Lausitzer AutoKinoFestival ein BEST-OF LAUSITZER FILMSCHAU mit 15 Kurzfilmen. Darunter zahlreiche Preisträger des Wettbewerbs für Filmschaffende aus der Nieder- und Oberlausitz „Lausitzer FilmSchau“ (ehem. Cottbuser FilmSchau). 95 Minuten kompaktes und abwechslungsreiches Kurzfilmprogramm voller Träume(r), Ausraster und Musik sowie der Frage nach dem richtigen …

Weiterlesen

Kulturfabrik Hoyerswerda (Institution)

Soziokulturelles Zentrum in Hoyerswerda,  mit Kinder- und Jugendarbeit, Veranstaltungen, Kleinkunst, Kabarett, Programmkino, Kursen, Theater, AGs, Projekten … Anliegen des „Kulturfabrik e.V.“ ist es, Kommunikation zwischen Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen mit unterschiedlichen Interessen durch kulturelle Projekte zu ermöglichen. Über Kunst und Kultur finden Bereiche zusammen, die man im alltäglichen Leben als getrennt gewohnt ist. Verwirklicht wird dies …

Weiterlesen

„BADEN GEHEN“ abgedreht

Bereits im Sommer haben das Team um Clemens Schiesko und Matthias Heine ihren Kurzfilm „BADEN GEHEN“ nach einigen Hürden abdrehen können. Derzeit befindet sich der rund 30-minütige Kurzfilm im Schnitt. Dieser soll Mitte 2020 beendet sein und die Festivalauswertung beginnen.  Artikel bei Hermann im Netz: Alhamdulillah mit Luftmatratze „Letztes Jahr schwammen drei junge arabische Männer …

Weiterlesen

Lausitzer Filmschau (Wettbewerb)

Lausitz, Wettbewerb, bis 20 Min, 2750,00 Euro Das FilmFestival Cottbus lädt jährlich lausitzer Filmtalente ein, sich mit Kurzfilmen zu bewerben und vergibt Preisgelder in Höhe von 2.750 Euro. Wettbewerb Als einer von vier Wettbewerben bildet die “Lausitzer FilmSchau / Łužyska filmowa pśeglědka / Łužiska filmowa přehladka.” traditionell den Auftakt in die Festivalwoche und findet im am …

Weiterlesen

Lausitzer Filmschau: Jetzt Kurzfilme einreichen!

Die Lausitz schreibt die besten Geschichten Die Lausitzer FilmSchau ruft Filmschaffende der Region auf, bis 15. Oktober 2019 ihre Produktionen einzureichen.     Vom Spreewald über das Lausitzer Seenland bis ins Zittauer Gebirge – die Lausitz besticht nicht nur durch ihre abwechslungsreiche Landschaft, sondern auch durch ihren kulturellen Reichtum. Die Cottbuser FilmSchau, die als Auftakt …

Weiterlesen

Nachwuchs dreht ersten Film

Beim letzten Netzwerktreffen stellten Nachwuchsproduzentin Joséphine Heidel und Kameramann Stefan Bremer ihr Kurzfilmprojekt „Das Lehrerzimmer“ vor. Darin geht es um einen Schüler, der sich schon immer gefragt hat, was denn wohl in den Pausen im Lehrerzimmer passiert und sich die verschiedensten Szenarien überlegt. Im Juni konnten die beiden mit zahlreichen Unterstützern die Dreharbeiten abschließen. Die …

Weiterlesen