Schlagwort: Filmfestival

„Winterlieb – Libawka“ (Kurzfilm)

2020, 30 Minuten, Dokumentar-Kurzfilm, Maja Nagel & Julius Günzel Inhalt Edith und Kito Penk aus Rohne streifen durch die Muskauer Heide, registrieren deren Verschwinden und kämpfen weiter gegen den Tagebau. Zweiter Teil der Chronik eines Widerstands mit sorbischer Musik, poetischer Kraft und stillem Beharren. Noch wächst das Winterlieb im Unterholz, doch Zeichen an Bäumen legen …

Weiterlesen

Obenkino Cottbus (Kino)

Cottbus, 1 Saal, 60 – 200 Plätze, Kommunales Kino Das OBENKINO ist ein kultureller Bereich des Jugendkulturzentrums Glad-House in Cottbus und wurde im September 1990 gegründet. Seit 21 Jahren gehören an 7 Tagen in der Woche Dokumentar- und Spielfilmproduktionen aus der gesamten Welt zum Programm. Insbesondere europäische Filme mit ihren nationalen und kulturellen Eigenheiten sowie …

Weiterlesen

Lausitzer Filmschau (Wettbewerb)

Lausitz, Wettbewerb, bis 20 Min, 2750,00 Euro Das FilmFestival Cottbus lädt jährlich lausitzer Filmtalente ein, sich mit Kurzfilmen zu bewerben und vergibt Preisgelder in Höhe von 2.750 Euro. Wettbewerb Als einer von vier Wettbewerben bildet die “Lausitzer FilmSchau / Łužyska filmowa pśeglědka / Łužiska filmowa přehladka.” traditionell den Auftakt in die Festivalwoche und findet im am …

Weiterlesen

Lausitzer FILME beim 30. FilmFestival Cottbus

Zum 30. FilmFestival Cottbus (08, – 13. Dezember 2020) beleuchtet die Filmreihe HEIMAT | DOMOWNJA | DOMIZNA das Filmschaffen in der Nieder- und Oberlausitz zu sorbischen und regionalen Themen.   Im Lausitzer Braunkohlerevier und unter Menschen, die mit dem beständigen Wandel leben und versuchen, im Neuen das Alte zu bewahren. (Wieder-) Entdeckungen zwischen sorbischem Film …

Weiterlesen

Bilder vom 9. Netzwerktreffen

Vielen Dank an Jens Schwadt von dorfkinoeinfach.de für die Fotos Weitere Fotos

Weiterlesen

Lausitzer FilmSchau eröffnet mit 14 Filmen die Festivalwoche

Die 17. Lausitzer FilmSchau – Łužyska filmowa pśeglědka – Łužiska filmowa přehladka eröffnet am 4. November die Festivalwoche des 29. FilmFestival Cottbus (5.-10. November). Auch Filme unserer Netzwerkmitglieder Josephine Heidel (mit „DAS LEHRERZIMMER“) und Erik Schiesko (mit dem Workshopfilm „KLASSENKAMPF“) werden zu sehen sein. Als Plattform für die filmische Kreativität und Vielseitigkeit der gesamten Lausitz …

Weiterlesen

Filme von Netzwerkmitgliedern beim Filmfestival des osteuropäischen Films

Unsere Netzwerkmitglieder GRIT LEMKE, REINAR NAGEL, ROMAN PERNACK und TONI BRUK feiern Filmaufführungen beim Filmfestival Cottbus… Denn die SEKTION: Heimat | Domownja | Domizna präsentiert auch in diesem Jahr wieder unterschiedlichste Kurz- und Langspielfilme aus der Lausitz. Spielstätte ist abermals das Obenkino Cottbus. Am Donnerstag und Freitag finden im Anschluß gegen 19:45 Talks mit Filmschaffenden …

Weiterlesen

20.000 Euro Preisgelder: Jetzt Filme einreichen für das 17. Neiße Filmfestival!

Call for entries: Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme für das 17. Neiße Filmfestival gesucht Vom 12. bis 17. Mai 2020 geht das Neiße Filmfestival im deutsch-polnisch-tschechischen Dreiländereck in seine 17. Runde. Die Festivalmacher vom Kunstbauerkino in Großhennersdorf suchen dafür wieder Wettbewerbsbeiträge in den Kategorien Spielfilm, Kurzfilm und Dokumentarfilm, auf die insgesamt neun Neiße-Fische – die Preisskulpturen …

Weiterlesen

Filme des Wettbewerbs

Erste Filme im Wettbewerb: Einzelkämpfer unter sich Das FilmFestival Cottbus (5. bis 10. November 2019) gibt die ersten sechs von zwölf Filmen des WETTBEWERB SPIELFILM bekannt. FULL MOON, das Spielfilmdebut des bosnischen Regisseurs Nermin Hamzagić, feiert seine Weltpremiere in Cottbus.  Immer wieder im Zentrum der Werke: Menschen unter Druck, Wutbürger auf Adrenalin, die genug haben …

Weiterlesen