14. März 2019 | FILMWINTER SACHSEN 2019

Produzenten, sowie deren internationale Partner, berichten über Erfolge und Hürden internationaler Zusammenarbeit. Besprochen werden konkrete Projekte. Darüberhinaus werden VR- und Gameprojekte vorgestellt. Einlass 11:30 Uhr, Ende 15:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Ablauf

11:30 Uhr Einlass

12:15 Uhr Begrüßung

12:30 Uhr Impulsreferat

12:45 Uhr Connecting Talents – how to coproduce and collaborate across borders *das Panel findet in englisher Sprache statt*

  • Projekt: bioluminescence
    web series, fiction, color, 10x10min. + vr-experience
    Produzenten: Katharina Weser (reynard films) &  prefrontal cortex
    Regisseur: Abel Kohen (UK)
  • Projekt: PRE-CRIME CALCULATOR
    Game, Interaktive App
    Produzenten: Michaela Pnacekova (Kloos & Co Ost GmbH) + Mike Robbins (CAN)
  • Projekt: Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess | „My extraordinary summer with Tess” (AT)
    Fiction
    Produzenten: Marcel Lenz (Ostlicht Filmproduktion GmbH) + Joram Willink (BIND, Netherlands)

14:00 Uhr Get together bei Kaffee & Kuchen

15:30 Uhr Ende

 

Anmelden

Jana Endruschat

anmeldung@filmverband-sachsen.de

 

Ort

Lingnerschloss | Bautznerstr. 132 | 01099 Dresden

 

Diese Ausgabe des FILMWINTER ist eine Veranstaltung des FILMVERBAND SACHSEN gemeinsam mit dem Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg.

 

Quelle:

https://www.filmverband-sachsen.de/projekte/filmwinter/