Autor: HS

Sorbischer Kurzfilmabend bei den Osteuropäischen Filmtagen Dresden

Am 23. November 2022 werden im Rahmen der Osteuropäischen Filmtage Dresden im Zentralkino sorbische Kurzfilme gezeigt. Teil des Programmes des sorbischen Kurzfilmabends sind „SMY“ (2019) von Sophia Ziesch und Luisa Nawka, „ŹIWA ŽEŃSKA„ (2019) von Hella Stoletzki, „JAJO“ (2020) von Nora Wendt und „WINTERLIEB – LIBAWKA“ (2020) von Maja Nagel und Julius Günzel. Sorbische Filmemacher*innen erzählen …

Weiterlesen

SAVE THE DATE – Łužycafilm Sommerfest

Wir laden ein zum ersten Sommerfest des sorbisch-deutschen Filmnetzwerks ŁUŽYCAfilm am Sonntag, den 10. Juli 2022. Die Veranstaltung wird im Rahmen der sommer.film.akademie im Kühlhaus Görlitz statt finden. Das Filmnetzwerk Łužycafilm gibt es nun schon mehr als 5 Jahre. Zu dem Anlass wollen wir diesen Sommer zu einem kleinen Fest einladen. Dazu freuen wir uns, …

Weiterlesen

Empfehlung: „Sercec Hanka (Schierenz Hanka)“ im Deutsch-Sorbischen Volkstheater

„Aus dem Leben der katholischen Sorbin jüdischer Herkunft Schauspiel von Esther Undisz nach Motiven von Jurij Koch – URAUFFÜHRUNG übersetzt von Měrana Cušcyna in obersorbischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche“ – Theater Bautzen „Hier kann man erleben, wie wichtig ein gutes Buch, eine einfühlsame Regie und motivierte Schauspieler sind. Esther ist für die Cottbusser keine Unbekannte, und …

Weiterlesen

CALL FOR ENTRIES – MDM Nachwuchstag KONTAKT 2022

Auch in diesem Jahr sucht die MDM wieder Talente aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die ihre Projekte beim MDM Nachwuchstag KONTAKT vorstellen möchten.   Der 18. MDM Nachwuchstag KONTAKT findet am 13. Juni 2022 in Halle (Saale) statt. Eingereicht werden können Ideen aller Genres und Formate – von kurzen oder langen Spiel-, Dokumentar-, Animations- und …

Weiterlesen

Luisa Nawka (Editing, Sound)

Musikerin, Filmemacherin (vorzugsweise im Editing), Sound   Gewann gemeinsam mit Sophia Ziesch den Hauptpreis der 17. Lausitzer Filmschau des 29. FilmFestival Cottbus mit dem Film „SMY“ (2019). Luisa Nawka ist ebenso Mitglied des obersorbischen Kolektiw Klanki, das 2020 gegründet wurde, und war bei Produktion von „Družki“ beteiligt. Derzeitig ist sie Bachelorstudentin für Sound an der …

Weiterlesen

Źiwa Žeńska (Kurzfilm)

9 Minuten, 2019, Deutschland, Regie: Hella Stoletzki Eine filmische Collage, basierend auf der Lausitzer Sage der wilden Frau vom Picho, welche sich aus der Begegnung zweier Frauen, Symboliken, Gesten und einem missverstanden Geschenk strickt. Der experimentelle Kurzfilm hat bei der 17. Lausitzer Filmschau im Rahmen des 29. Filmfestival Cottbus den Sonderpreis der Stiftung für das …

Weiterlesen

„Letargija Niksow a Nyksa“ (Kurzfilm)

20 Minuten, 2020, Regie: Hella Stoletzki Entlang überlieferter Sagen vom Wassermann und seinen Töchtern zeichnet der Film eine Welt der Lethargie. Mit den alten Zeiten ist auch der große Einfluss des Wassermannes verschwunden. Die Unterwasserwelten füllen sich mit Szenen des Abwartens, des Zeitvertreibs, der Antriebslosigkeit und stehen im Kontrast zum Treiben oberhalb der Wasseroberfläche. Der …

Weiterlesen