Schlagwort: NWT1/2018

Sabine Sieg (Stiftung für das sorbsiche Volk)

Stiftung für das sorbische Volk, Abteilungsleiterin Cottbus Die Stiftung für das sorbische Volk unterstützt als gemeinsames Instrument des Bundes und der beiden Länder Brandenburg und Sachsen die Bewahrung und Entwicklung, Förderung und Verbreitung der sorbischen Sprache, Kultur und Traditionen als Ausdruck der Identität des sorbischen Volkes. Die Stiftung ist auch selbst Initiator und Organisator von …

Weiterlesen

Julius Günzel (Kameramann)

Regie, Kamera, Schnitt, Produktion Vita 1981 in Dresden geboren studiere das Bild als Autodidakt mit der ersten Klappe begann alles und die faszinierende Sprache des Bildes stellt die Herausforderung   PDF Biografie von Julius Günzel (297kb) Web filmpunktart.de Portraitfoto: René Meinig  Filmografie (Auswahl) 2016 friedenkriegen 2015 Videoinstallation im Rahmen der Opernproduktion und Uraufführung “Copernicus” 2012 Dokumentarfilm …

Weiterlesen

Jana Endrutschat (Filmverband Sachsen)

Filmverband Sachsen, Geschäftsleitung, Verband, Vernetzung Jana Endrutschat studierte Medien- & Kommunikationswissenschaft und ist seit jeher mit der sächsischen Filmszene verbunden. Mehr als 10 Jahre produzierte sie Image- & Industriefilme und arbeitete mindestens genauso lange im Produktionsdepartment für nationale sowie internationale Spielfilmproduktionen. Als Volontärin im Förderbereich lernte sie die Mechanismen der Mitteldeutschen Medienförderung kennen & konnte …

Weiterlesen

Holger Fahrland (Verleih)

Filmverleih, Kurzfilm, Potsdam Initiator der LAUSITZiale in Spremberg und der Filmreihe “Filme und ihre Zeit” in Potsdam Das Foto ist unserem kleinen “Erstlingswerk” – Laura glänzt – von 2014 entnommen (Jurypreis beim 4. 7-Minuten Kurzfilmfest der Kufa Hoyerswerda). Vita Städtebauer 1975 – 80 Studium an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar heute Bauhaus-Universität Weimar …

Weiterlesen

Olaf Winkler (Dramaturg)

Dramaturg, Drehbuchautor, Regisseur Drehbuchautor und Dramaturg für Spielfilme und Dokumentarfilme. Lebt und arbeitet in Hoyerswerda. Geboren 1963 bei Potsdam; drei Jahre Militärdienst; erlebte 1989/90 als Student des Marxismus-Leninismus in Leipzig die Wende; arbeitete als Telegrammbote, Zeitungsausträger, Gebührenkassierer; ABM-Soziologe; Lokaljournalist; Ethik-Lehrer, 1991 Dramaturgie-Studium an der HFF Potsdam-Babelsberg; seit 1997 freiberuflicher Dramaturg, Drehbuchautor und Regisseur; Vater von …

Weiterlesen

Angela Schuster (Regisseurin)

Autorin, Regisseurin, Medienpädagogin Filmografie (Auswahl) 2017 “Was bleibt”, (Beitrag zum Filmwettbewerb “Ton sucht Bild” von Deutschlandfunk Kultur) 2016 “Zmij – Der Drache” (Kurzfilm) 2015 “Spielplatz der Engel” (Beitrag zum Kurzfilm-Wettbewerb des Magazins “Kurzschluss” von ARTE: “Geschwedete” Filmsequenz aus Wim Wenders “Der Himmel über Berlin”) 2013 “Die Reise” (Kurzfilm) Preise 2016 Hauptpreis  14. Cottbuser Filmschau 2016 …

Weiterlesen

Maja Nagel (Regisseurin)

Regie, Animation, Grafik Maja Nagel ist in Bautzen (Lausitz) geboren,  Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden im Fach Malerei/Grafik, Abschluß mit Diplom, 2 Kinder, lebt und arbeitet in Eula (Sachsen) und Dresden. Zahlreiche Ausstellungen in In-und Ausland / Installationen und Performances /  Mitarbeit an verschiedenen Kunstprojekten / Animations- und Dokumentarfilme. Filmografie (Auswahl) 2017, …

Weiterlesen