Schlagwort: NWT1/2016

Sabine Sieg

Stiftung für das sorbische Volk, Abteilungsleiterin Cottbus Die Stiftung für das sorbische Volk unterstützt als gemeinsames Instrument des Bundes und der beiden Länder Brandenburg und Sachsen die Bewahrung und Entwicklung, Förderung und Verbreitung der sorbischen Sprache, Kultur und Traditionen als Ausdruck der Identität des sorbischen Volkes. Die Stiftung ist auch selbst Initiator und Organisator von …

Weiterlesen

Julius Günzel

Regie, Kamera, Schnitt, Produktion Vita 1981 in Dresden geboren studiere das Bild als Autodidakt mit der ersten Klappe begann alles und die faszinierende Sprache des Bildes stellt die Herausforderung   PDF Biografie von Julius Günzel (297kb) Web filmpunktart.de Portraitfoto: René Meinig  Filmografie (Auswahl) 2016 friedenkriegen 2015 Videoinstallation im Rahmen der Opernproduktion und Uraufführung “Copernicus” 2012 Dokumentarfilm …

Weiterlesen

Olaf Winkler

Dramaturg, Drehbuchautor, Regisseur Drehbuchautor und Dramaturg für Spielfilme und Dokumentarfilme. Lebt und arbeitet in Hoyerswerda. Geboren 1963 bei Potsdam; drei Jahre Militärdienst; erlebte 1989/90 als Student des Marxismus-Leninismus in Leipzig die Wende; arbeitete als Telegrammbote, Zeitungsausträger, Gebührenkassierer; ABM-Soziologe; Lokaljournalist; Ethik-Lehrer, 1991 Dramaturgie-Studium an der HFF Potsdam-Babelsberg; seit 1997 freiberuflicher Dramaturg, Drehbuchautor und Regisseur; Vater von …

Weiterlesen

Angela Schuster

Autorin, Regisseurin, Medienpädagogin Filmografie (Auswahl) 2017 “Was bleibt”, (Beitrag zum Filmwettbewerb “Ton sucht Bild” von Deutschlandfunk Kultur) 2016 “Zmij – Der Drache” (Kurzfilm) 2015 “Spielplatz der Engel” (Beitrag zum Kurzfilm-Wettbewerb des Magazins “Kurzschluss” von ARTE: “Geschwedete” Filmsequenz aus Wim Wenders “Der Himmel über Berlin”) 2013 “Die Reise” (Kurzfilm) Preise 2016 Hauptpreis  14. Cottbuser Filmschau 2016 …

Weiterlesen

Maja Nagel

Regie, Animation, Grafik Maja Nagel ist in Bautzen (Lausitz) geboren,  Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden im Fach Malerei/Grafik, Abschluß mit Diplom, 2 Kinder, lebt und arbeitet in Eula (Sachsen) und Dresden. Zahlreiche Ausstellungen in In-und Ausland / Installationen und Performances /  Mitarbeit an verschiedenen Kunstprojekten / Animations- und Dokumentarfilme. Filmografie (Auswahl) 2017, …

Weiterlesen

Daniel Kubik

Medienwissenschaftler, Lehrer Medienwissenschaftler zu den Themen Film & Sorben. Im Rahmen des Master-Studiums forschte er am Sorbischen Institut zum Thema „Der Film und die Sorben“. Nach dem Studium war er u.a. freiberuflich für Zeitungen und die Stiftung für das Sorbische Volk tätig. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer forscht er zum sorbischen Film und Filmen mit …

Weiterlesen

Reiner Nagel

Produktion, Autor, Kameramann Geboren 1978 in Bautzen/Budyšin, Sachsen, verheiratet, zwei Kinder, sorbische Kindheit in Radibor/Radwor, Zimmererlehre,  Kameraassistent bei Sorabia Film Studio 1998 – 2000, Praktikum ARRI Berlin 2001 – 2002, freier Kameraassistent 2. Unit bei „Good Bye Lenin“, Immatrikulation FAMU 2004, Kamera, Bachelor of Arts 2008 / Jahrgangsbester, „Jaroslav-Kučera-Preis“ der A.Č.K. für den Film „SEN …

Weiterlesen

Grit Lemke

Regie, Dramaturgie, Netzwerksprecherin 2015 – 2017 Studium der Kulturwissenschaft, Ethnologie und Literatur, Promotion in Europäischer Ethnologie. Seit 1991 freie Journalistin, Autorin und Kuratorin, leitete bis 2017 das Filmprogramm bei DOK Leipzig. Zahlreiche Filmreihen im In- und Ausland, Mentorin und Tutorin in Trainingsprogrammen, Mitarbeit als Autorin und Dramaturgin an Dokumentarfilmen und -serien, Publikationen zum Dokumentarfilm. Mitglied …

Weiterlesen