Schlagwort: Kurzfilm

Sorbischer Kurzfilmabend bei den Osteuropäischen Filmtagen Dresden

Am 23. November 2022 werden im Rahmen der Osteuropäischen Filmtage Dresden im Zentralkino sorbische Kurzfilme gezeigt. Teil des Programmes des sorbischen Kurzfilmabends sind „SMY“ (2019) von Sophia Ziesch und Luisa Nawka, „ŹIWA ŽEŃSKA„ (2019) von Hella Stoletzki, „JAJO“ (2020) von Nora Wendt und „WINTERLIEB – LIBAWKA“ (2020) von Maja Nagel und Julius Günzel. Sorbische Filmemacher*innen erzählen …

Weiterlesen

„Remis“ | Kurzfilm

Premiere im Rahmen des 32. Osteuropäischen Filmfestivals in der Sektion „HEIMAT | DOMOWNJA | DOMIZNA“. Ein Projekt der FilmManufaktur Lausitz, in Koproduktion Konturprojekt Filmproduktion und Quokka Film. Erstellt als Teil der SommerFilmAkademie Lausitz 2022. Erik Schiesko/Sophie Riedel DE, 2022, 11 Min Inmitten einer schönen Altbauwohnung bei einer Partie Schach stehen Großvater und seine Enkelin einem …

Weiterlesen

CALL FOR ENTRIES – MDM Nachwuchstag KONTAKT 2022

Auch in diesem Jahr sucht die MDM wieder Talente aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die ihre Projekte beim MDM Nachwuchstag KONTAKT vorstellen möchten.   Der 18. MDM Nachwuchstag KONTAKT findet am 13. Juni 2022 in Halle (Saale) statt. Eingereicht werden können Ideen aller Genres und Formate – von kurzen oder langen Spiel-, Dokumentar-, Animations- und …

Weiterlesen

Preise für Netzwerkmitglied bei der Lausitzer Filmschau

Netzwerkmitglied Erik Schiesko gewann zusammen mit seinen WorkshopteilnehmerInnen des diesjährigen Filmworkshops im Menschenrechtszentrum Cottbus den begehrten Publikumspreis. Außerdem wurde abermals der Sonderpreis der Stiftung für das sorbische Volk vergeben. In der Jury saß Netzwerkmitglied Hella Stroletzki. Den Sonderpreis der Stiftung für das sorbische Volk, der mit 1.000 EUR dotiert ist,  gewann die Gruppe Skupina Astronawt …

Weiterlesen

Jetze Filme für die LAUSITZER FILMSCHAU einreichen

Ab sofort können Filme für die Lausitzer 19. Lausitzer FilmSchau – Łužyska filmowa pśeglědka – Łužiska filmowa přehladka eingereicht werden! Filmschaffende aus der Nieder- und Oberlausitz sind aufgerufen, Ihre Beiträge mit einer Laufzeit von maximal 20 Minuten bis zum 3. Oktober 2021 einzureichen. Zugelassen sind nur Filme, die nicht im professionellen Kontext entstanden sind – …

Weiterlesen

Luisa Nawka (Editing, Sound)

Musikerin, Filmemacherin (vorzugsweise im Editing), Sound   Gewann gemeinsam mit Sophia Ziesch den Hauptpreis der 17. Lausitzer Filmschau des 29. FilmFestival Cottbus mit dem Film „SMY“ (2019). Luisa Nawka ist ebenso Mitglied des obersorbischen Kolektiw Klanki, das 2020 gegründet wurde, und war bei Produktion von „Družki“ beteiligt. Derzeitig ist sie Bachelorstudentin für Sound an der …

Weiterlesen

Źiwa Žeńska (Kurzfilm)

9 Minuten, 2019, Deutschland, Regie: Hella Stoletzki Eine filmische Collage, basierend auf der Lausitzer Sage der wilden Frau vom Picho, welche sich aus der Begegnung zweier Frauen, Symboliken, Gesten und einem missverstanden Geschenk strickt. Der experimentelle Kurzfilm hat bei der 17. Lausitzer Filmschau im Rahmen des 29. Filmfestival Cottbus den Sonderpreis der Stiftung für das …

Weiterlesen

„Letargija Niksow a Nyksa“ (Kurzfilm)

20 Minuten, 2020, Regie: Hella Stoletzki Entlang überlieferter Sagen vom Wassermann und seinen Töchtern zeichnet der Film eine Welt der Lethargie. Mit den alten Zeiten ist auch der große Einfluss des Wassermannes verschwunden. Die Unterwasserwelten füllen sich mit Szenen des Abwartens, des Zeitvertreibs, der Antriebslosigkeit und stehen im Kontrast zum Treiben oberhalb der Wasseroberfläche. Der …

Weiterlesen

„Winterlieb – Libawka“ (Kurzfilm)

2020, 30 Minuten, Dokumentar-Kurzfilm, Maja Nagel & Julius Günzel Inhalt Edith und Kito Penk aus Rohne streifen durch die Muskauer Heide, registrieren deren Verschwinden und kämpfen weiter gegen den Tagebau. Zweiter Teil der Chronik eines Widerstands mit sorbischer Musik, poetischer Kraft und stillem Beharren. Noch wächst das Winterlieb im Unterholz, doch Zeichen an Bäumen legen …

Weiterlesen

AG Animationsfilm (Verband)

Kurzfilm, Verband, Promotion Die AG Animationsfilm ist ein Kulturverband und unterstützt mit seinen Maßnahmen die deutsche Animation in ihrer Breite und Vielfalt. In der AG Animationsfilm kann jeder Mitglied werden und wir möchten, dass ihr den Verband auch zur Vernetzung der Animationsszene und dem Erfahrungs- und Wissensaustausch nutzt und jeder von den Erfahrungen des anderen …

Weiterlesen