Schlagwort: sorbischer Kurzfilm

„Se pada“ | Kurzfilm

Der Kurzfilm von Mira Dubian und Nima Schaper gewann im Rahmen der 20. Lausitzer FilmSchau – Łužyska filmowa pśeglědka – Łužiska filmowa přehladka den Sonderpreis der Stiftung für das  sorbische Volk. Mira Dubian / Nima Schaper SI, 2022, 5 Min SE PADA ist musikalischer Kurzfilm, der das Er-, Wieder- und Überleben der Sorben thematisiert und Spannungsfelder …

Weiterlesen

Sorbischer Kurzfilmabend bei den Osteuropäischen Filmtagen Dresden

Am 23. November 2022 werden im Rahmen der Osteuropäischen Filmtage Dresden im Zentralkino sorbische Kurzfilme gezeigt. Teil des Programmes des sorbischen Kurzfilmabends sind „SMY“ (2019) von Sophia Ziesch und Luisa Nawka, „ŹIWA ŽEŃSKA„ (2019) von Hella Stoletzki, „JAJO“ (2020) von Nora Wendt und „WINTERLIEB – LIBAWKA“ (2020) von Maja Nagel und Julius Günzel. Sorbische Filmemacher*innen erzählen …

Weiterlesen