SORBISCH LERNEN: KOSTENLOSER ONLINEKURS FÜR ALLE

Witaj!

 

Nun gibt es endlich einen interaktiven und kreativen Onlinekurs um Sorbisch zu lernen!

 

Ein Text von Erik Schiesko, (Netzwerksprecher und Filmschaffender)

 

Sorbisch stand – quasi als Sprache meiner Vorfahren – schon lange auf meiner Agenda. Auch als “Geheimsprache” ist sie für mich interessant. Und jetzt in meiner Arbeit als einer der Netzwerksprecher:innen wäre es nur vor Vorteil, die Sprache zu beherschen.

Doch in der Schule waren der Sprachunterricht und ich keine guten Freunde, was an faden Lehrmethoden mit Vokabeln & Grammatik pauken lag. Ich habe so gut wie keine sorbischen Muttersprachler in meinem Umfeld, Volkshochschulkursen stehe ich aus genannten Gründen distanziert gegenüber und in Büchern allein zu Hause die Sprache “einzupaucken” – in meinen Augen keine gute Idee! Ich hatte sorbisch tatsächlich einmal abgeschrieben. 

Seit ich aber viel im Ausland unterwegs bin und mich mit Methoden von Vera F. Birkenbiehl beschäftige (“Sprachenlernen muss Geil sein”, “Vokabeln lernen verboten”, “Grammatik lernen ist unnötig”) wurde ich wieder angeheitert, die Sprache dann doch zu erlernen. Nur war bisher noch nicht die richtige Methode dabei..

 

 

 

Bis ich nun in der letzten Woche den Tipp vom kostenfreien Onlinesprachkurs der TU-DRESDEN bekam.

 

Unter 

https://sprachkurs.sorbischlernen.de/  

 

findet ihr ein umfangreiches, abwechslungsreiches und vor allem kostenloses Online Selbstlernprogramm für Ober- und Niedersorbisch! Früher hätte man dafür sicherlich viel Geld ausgegeben.

 

Es funktioniert auch auf dem Smartphone und wirkt dadurch wie eine Art APP. Wenn ihr Euch den Link als Favorit und die Eingabedaten einspeichert, könnt ihr morgens oder abends schnell mal ein Kapitel “durchspielen”. Die Kurse sind kurzweilig und auffällig kreativ gehalten. Ein Comic führt durch die  unterschiedlichen Aufgaben mit interaktiven Rätseln oder Spielen. So läßt sich laut Macher das A1 Sprach-Niveau in rund 130 Stunden erlernen.

 

Also jeden Tag eine Stunde lang ein Kapitel lernen und ihr könnt theoretisch in rund 4 Monaten Sorbisch! 

 

 

 

Zum Projekt

“Das Projekt Sorbisch Online Lernen ist auf Initiative der Stiftung für das sorbische Volk hin entstanden und wird aus deren Mitteln gefördert. An Konzept und Umsetzung haben unter der Leitung des Multimedialen Sprachlernzentrums der TU Dresden Sprach- und Mediendidaktiker, Sorabisten, Slavisten und Autoren sowie Programmierer und Mediengestalter zusammengewirkt.” https://sprachkurs.sorbischlernen.de/