Neuigkeiten

Die LAUSITZiale bietet seit 2012 ein Podium für Lausitzer Filmschaffende und ihre Werke. Sie hat [...]
2011, Spielfilm, 79 Minuten, R. Erik Schiesko, Cottbus Kunstvolle Coming of Age Geschichte über einen [...]
2010, 10 Minuten, Kurzfilm, Regie Clemens Schiesko, Cottbus Generationen treffen aufeinander... Film https://youtu.be/_zGgvG3QJT0 Regie/Buch/Kamera/Schnitt/Ton CLEMENS [...]
2009, Dokumentarfilm, R. Bernhard Sallmann Der Dokumentarfilm erzählt von der Geschichte und der Gegenwart der [...]
2005, 100 Min, R. Gottfried Schwemmer, Deutschland, Eine Langzeitbeobachtung des alten, unter Denkmalschutzstehenden sorbischen Dorfes [...]
1997, 70 Minuten, Autor: Edmund Ballhaus Von der rasanten Industrialisierung in der Lausitz - einem [...]
  1987, 19 Min, DDR, R. Michael Börner   Der Hochzeitsbitter Helmut Kurjo aus Bluno [...]
1983, Spielfilm, 60 Minuten, Literaturverfilmung, Regie: Konrad Herrmann Eine Trasse soll durch abgelegenes Lausitzer Bauernland [...]
 1972, 27 Minuten, DDR, Kurz-Dokumentarfilm, Regie: Konrad Herrmann, Drehbuch: Anton Bruk (Konzept), Konrad Herrmann (Konzept), [...]
1956, 18 Min, DDR,  Eine sorbische Hochzeit in Sabrodt, vor der Kulisse der Schornsteine des [...]
1927, Hubert Schonger. Dokumentarfilm. 585 m, Schwarzweiß, stumm. (10 min); P: Naturfilm Hubert Schonger. Ein [...]
1915, Oskar Barnack [?]. 2 min. Ansichten einer Bootsfahrt im Spreewald. Die Kamera folgt in [...]
Deutschland 1913–14, Stellan Rye. Spielfilm, 51 min (1395 m); während des Weltkriegs  auf 1299 m [...]
Deutschland 1911 [1912, 1913], Urban Gad. 45 min, Spielfilm, schwarzweiß, stumm, Kleindarsteller in wendischer Tracht, [...]

Weitere…

 

 

Termine

No post found

Weitere…

Filme

No post found

Weitere…

 

Filmschaffende

aus der Lausitz

No post found

Weitere…

 

Filmland Lausitz

Projekte, Festivals, Workshops, Drehorte…

No post found

Weitere…

 

Profil

Das Netzwerk Lausitzer Filmschaffender vernetzt, unterstützt und fördert deutsch-sorbische Film- und Medienschaffende aus der Lausitz. Neben der direkten Vernetzung treffen sich die Mitglieder zweimal im Jahr zu Netzwerktreffen. In erster Linie richtet sich das Angebot an professionell und semi-professionell tätige Film- und Medienschaffender. Daneben soll es Anschluss- und Vernetzungsmöglichkeiten für den Amateur- und Nachwuchsbereich bieten.

Weiterlesen