Medienwissenschaftler
zu den Themen Film & Sorben

Im Rahmen des Master-Studiums forschte er am Sorbischen Institut zum Thema „Der Film und die Sorben“.

Nach dem Studium war er u.a. freiberuflich für Zeitungen und die Stiftung für das Sorbische Volk tätig. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer forscht er zum sorbischen Film und Filmen mit Bezug zur Lausitz.

Artikel: Ein fremder Vogel im Spreewald. Filmstar Asta Nielsen für Dreharbeiten zu Gast in der Region, erschienen in: Nowy Casnik, 27. Dezember 2017

Vortrag: Der sorbische Film – der große Unbekannte?, im Rahmen des Symposiums „Filmerbe bewahren – Die unsichtbare Geschichte der Sorben/Wenden“, 6. November 2017

Artikel: Kajki je staw serbskeho filma? Analyza aktualneho połoženja zanjechaneho dźěsća našeje kultury, erschienen in: Serbske Nowiny, 24. Mai 2017

Kompendium: Der Film und die Sorben, hinterlegt in der Sorbischen Bibliothek Bautzen und der Niedersorbischen Bibliothek Cottbus, Juli 2016

Studium

  • Medienwissenschaft an der Universität Potsdam
  • Kultur und Technik an der BTU Cottbus – Senftenberg