Konrad Hermann

Regisseur, Produzent

Geboren in Bautzen/Sachsen, Regie-Diplom an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg, Meisterschüler bei Rainer Simon, von 1976 – 1985 beim Staatsfernsehen der ehemaligen DDR, 1986 wegen erlittener Repressalien aufgrund seiner politischen Einstellung Wechsel in das DEFA-Dokumentarfilm-Studio, ab 1994 freischaffender Regisseur und Autor für ARD und ZDF. 1997 Gründung der unabhängigen Film- und Fernsehproduktions-Gesellschaft „HerrmannFilm Berlin“. 2012 gab er die Geschäftsführung an seine Tochter Katharina Herrmann ab. Bisher hat Konrad Herrmann über 70 Filme als Regisseur realisiert. Seine Filme liefen auf den Festivals von Berlin, Oberhausen, Leipzig, Krakow, Moskau, Bornholm, Budapest u.a.

 

Website & Produktionsfirma:
https://www.herrmannfilm.de