Autor: Erik Schiesko

Letzte freie Plätze für Schnellentschlossene | Sächsische Filmakademie

Am 22. März 2022 beginnt die Sächsische Filmakademie mit dem ersten Kurs „Assistenz Filmproduktion“ in Görlitz. Mit Fördermitteln des Freistaat Sachsen und der Unterstützung durch die Hochschule Zittau/Görlitz als verantwortlichen Bildungsträger wurde die Sächsische Filmakademie ins Leben gerufen. Schnellentschlossene können sich noch bis Mitte Mai 2022 für einen, der wenigen freien Plätze in diesem Kurs …

Weiterlesen

Kolektiw Klanki veröffentlichen neues Musikvideo

Mit Ihrem eigenen, frischen Blick auf die sorbische Kultur haben das Rapkolektiv um unsere NetzwerkmitgliederInnen Sophia Ziesch und Luisa Nawka ihr neues Musikvideo herausgebracht.   Entstanden ist es im Rahmen unserer SommerFilmAkadmie Lausitz (SommerFilmAkademie.org) als eines von 7 Filmprojekten und konnte im Rahmen des 31. Filmfestivals Cottbus, dem Festival des osteuropäischen Films im November erfolgreich …

Weiterlesen

Zeitenlauf (Buch)

Irmgard Kuhlee Ein schicksalhaft schweres Leben, aus dessen Schmerzen ein wunderbares Werk geboren wurde. Ein Leben auf Kohle, am Tagebaurand. Im Waldidyll zwischen der Stadt Spremberg und dem abgebaggerten Groß Buckow. Zwischen Kriegstrümmern und hoffnungsfrohen Utopien. Ein Leben auf den Glückspfaden hochempfänglichen Sinns für die Gesänge der Nachtigall, für den frühlingshaften Silberglanz der Birken, den …

Weiterlesen

Bianca Commichau-Lippisch (Heft)

Dieses Büchlein ist der Künstlerin Bianca Commichau-Lippisch und ihrem Wirken im Spreewalddorf Straupitz und in Jamlitz in der Niederlausitz gewidmet. Kein anderer Künstler aus unserer Region hat in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit seinen Portraits und Darstellungen einfacher, arbeitender Menschen die Zeit vor dem Auseinanderbrechen bäuerlichen Lebens im Spreewald so treffend eingefangen. Und …

Weiterlesen

Gruben Rand Notizen (Buch)

Im Frühjahr 1996 entschließt sich Jurij Koch (*1936), ein Tagebuch zu führen. In den Mittelpunkt seiner Beobachtungen gerät dabei der dramatische Kampf eines Lausitzer Dorfes gegen seine „Grubenfahrt“. Koch dokumentiert die letzten Jahre von Horno, den Widerstand vieler Bewohner gegen die drohende Umsiedlung und, wie dieser letztlich gebrochen wurde. Zugleich beleuchtet er das Geschehen in …

Weiterlesen

11. Netzwerktreffen | Jetzt bis 27. November anmelden!

11. Netzwerktreffen Sorbisch-Deutscher Filmschaffender in Cottbus vom 11.12. – 12.12.2020 im Rahmen des 30. osteurpäischen FilmFestival Cottbus   Zum bereits 11. Mal trifft sich die Lausitzer Filmszene für den gegenseitigen Austausch. Bis zum 27. November können sich Interessierte per Mail an info@luzyca-film.de mit Namen und Kontaktdaten anmelden. Die Veranstaltung wird überwiegend Online stattfinden. Genauere Informationen …

Weiterlesen

Neue Mitgliederseite mit Suchfunktion

Homepageneuigkeiten, Neue Funktionen Ich habe die Mitgliederseite umfangreich überarbeitet und die alte, statische Variante ersetzt. Alle Mitglieder sind nun in verschiedenen Departments kategorisierbar. Dazu einfach im Suchfeld das bestimmte Kriterium wie Drehbuch, Autor oder Regie eingeben. Zusätzlich werden nun auch unsere KooperrationspartnerInnen und UnterstützerInnen, ReferentInnen, sowie weitere Filmschaffende aus der Region, angezeigt.

Weiterlesen

10. Netzwerktreffen: JETZT ANMELDEN!

Wir werden unser 10. Netzwerktreffen vom 14. – 15. Mai 2020 Online stattfinden lassen. Wir tauschen uns über die aktuelle Lage der Lausitz als Filmstandort aus, stellen aktuelle Projekte vor und beschäftigen uns mit der Umsetzung von Drehbüchern. Als ReferenntInnen sind Diplom-Film- und Fernsehwirtschaftler, sowie Herstellungsleiter an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf René Beine, Produzentin …

Weiterlesen