Dr. Grit Lemke

Autorin
Dramaturgin
Kuratorin

Vita

Studium der Kulturwissenschaft, Ethnologie und Literatur, Promotion in Europäischer Ethnologie. Seit 1991 freie Journalistin, Autorin und Kuratorin, leitete bis 2017 das Filmprogramm bei DOK Leipzig. Zahlreiche Filmreihen im In- und Ausland, Mentorin und Tutorin in Trainingsprogrammen, Mitarbeit als Autorin und Dramaturgin an Dokumentarfilmen und -serien, Publikationen zum Dokumentarfilm. Mitglied der BKM-Jury Dokumentarfilm. Beim FilmFestival Cottbus Kuratorin der deutsch-sorbischen Sektion „Heimat | Domownja | Domizna“. Mitgründerin der Initiative „Festivalarbeit gerecht gestalten“ und Gruppe Festivalarbeit in ver.di